Aktuelle News
 

Eigene Stra?enschilder f?r Tempolimit

01 Mai, 2007

Feinstaubbelastung: Greenpeace plant eigene Schilder f?r Tempolimits
Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat angek?ndigt, eigene Verkehrsschilder an deutschen Autobahnen aufzustellen, die ein Tempolimit von 120 km/h vorschreiben. Wie die Umweltaktivisten heute (1. Mai 2007) mitteilten, sollen in den kommenden Wochen bereits erste Schilder aufgestellt werden, um die Feinstaubbelastung zu senken. Wenn Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee nicht handele, m?ssten es eben andere tun, hie? es.

Da Stra?enschilder nur von den Stra?enverkehrsbeh?rden aufgestellt werden d?rfen, w?rde sich Greenpeace vermutlich der Amtsanma?ung schuldig machen. Von nicht Befugten aufgestellte Schilder werden in der Regel sofort wieder von den Beh?rden entfernt.

Quelle: www.auto-reporter.net

zurück zu den News       News Archiv




Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights