Aktuelle News
 

Strengere Abgasvorschriften

11 August, 2007

Tiefensee begr??t strengere Abgasvorschriften f?r die Nordsee.


Ab heute, den 11. August 2007 gelten versch?rfte Abgasvorschriften f?r Schiffe in der Nordsee und dem Englischen Kanal. Die Gew?sser d?rfen nur noch von Schiffen befahren werden, die einen Brennstoff mit einem maximalen Schwefelgehalt von 1,5 Prozent benutzen. Weltweit liegt sind noch 4,5 Prozent zul?ssig.

F?r die ?kologisch besonders sensible Ostsee gilt diese strengere Schwefelgehaltsgrenze bereits seit Mai 2006. Verst??e gegen diese Vorschriften werden durch das Bundesamt f?r Seeschifffahrt und Hydrographie in Hamburg verfolgt und k?nnen mit Geldbu?en bis zu 50 000 Euro geahndet werden. Diese Ma?nahme sei ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Meeresumwelt, erkl?rte Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee.

zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights