Aktuelle News
 

CO2: Porsche greift Kleinwagenhersteller an

12 Juni, 2007

Kleinwagenhersteller sollten einen Beitrag in derselben Gr??enordnung wie Porsche zur Reduzierung des Treibhausgases Kohlendioxid leisten. Das forderte jetzt ein Sprecher des Unternehmens anl?sslich der Pr?sentation des Porsche Turbo Cabriolets in K?nigstein. Porsche habe seit 1970 den Schadstoffaussto? seiner Motoren um 95 Prozent reduziert. Moderne Porsche verbrauchen -.so der Sprecher - im Vergleich mit dem Wettbewerb im Segment weniger als etwa Ferrari, Maserati oder Lamborghini.


Den Beitrag der europ?ischen Kleinwagenhersteller seit 2002 bezifferte der Porsche-Sprecher mit zwei Prozent. Bis 2012 will Porsche den Durchschnittsverbrauch seiner Flotte noch einmal um ein F?nftel senken. Ab September 2009 sollen bereits die Abgasgrenzwerte der EU-Abgasnorm 5 und sogar die der erst f?r 2014 geplanten Werte der EU 6-Norm erf?llt werden. Diese Ank?ndigungen und den Hinweis auf die fehlenden Erfolge bei Kleinwagen nutzte der Porsche-Sprecher zur Erneuerung der Forderung, zuk?nftige CO2-Grenzwerte an den Fahrzeugkategorien zu orientieren.

zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights