Toyota Aygo tritt noch extrovertierter auf
Aktuelle News
 

Toyota Aygo tritt noch extrovertierter auf

11 Juni, 2018

Der Autobauer Toyota bringt Mitte des Monats den überarbeiteten Aygo zu den Händlern. Das charakteristische

?X?-Design der Frontpartie wird durch eine dreidimensionale Formgebung noch st?rker betont. Neue Scheinwerfer und neue R?ckleuchten mit LED-Lichtleitern und farbigem Hintergrund verst?rken die optische Wirkung zusätzlich. Neu gestaltet wurden auch die R?der. Jede der Ausstattungsvarianten verf?gt nun ?ber ein eigenes 15-Zoll-Raddesign. Im Innenraum regiert ein neues Farbschema, zus?tzlich gibt es zwei neue Au?enfarben: Kyoto Blau Metallic und Magenta.

Angeboten werden die Grundversion X,
der X-Play, das Volumenmodell X-Play Connect und
die Topvariante X-Clusiv.
Dazu kommen die beiden Editionsmodelle Aygo X-Cite mit zweifarbiger Lackierung und
der sportlich gestylte X-Trend mit schwarzen Akzenten.

Der ?berarbeitete 1,0-Liter-Dreizylinder entwickelt nun 72 PS (53 kW) bei 6000 Umdrehungen in der Minute und liefert ein h?heres Drehmoment von 93 Newtonmetern bei 4400 U/min. Der Normverbrauch betr?gt 4,1 Liter je 100 Kilometer. Alternativ zum Schaltgetriebe steht ein automatisiertes Schaltgetriebe zur Verf?gung, das ohne Kupplungspedal auskommt. Zudem erhielt der Aygo Fahrwerksmodifikationen und entwickelt weniger Ger?usche und Vibrationen.

Das Zubeh?rangebot umfasst rund 190 verschiedene Komponenten. Speziell f?r Fahranf?nger ab 18 Jahren und f?r junge Fahrer ab 23 Jahren hat Toyota besondere Versicherungsangebote mit Telematic aufgelegt. ampnet/jri

zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights