Aktuelle News
 

Carsharing-Anbieter car2go führt besondere Tagesmieten ein

23 März, 2018

Mit dem Feiertagstarif von Carsharing-Anbieter Car2go sind auch längere Ausflüge möglich. Das Angebot ist auf Deutschland beschränkt und ist verfügbar in den Städten Köln, München, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt...

Car2go führt zu den Osterferien einen besonderen Feiertagstarif ein. An sechs Standorten in Deutschland können die Carsharing-Fahrzeuge im Aktionszeitraum vom 24. März bis 8. April 2018 zum günstigen "Ostertarif" gebucht werden.
Ab 59 Euro (24 Stunden) oder 109 Euro (48 Stunden) gibt es das günstigste Angebot mit dem Smart Fortwo.

Einen Tag mit einem Mercedes-Benz der A-Klasse mobil sein, kostet 69 Euro und zwei Tage 129 Euro.

Die B-Klasse, GLA- und CLA-Modelle können für 79 Euro einen Tag und für 149 Euro zwei Tage lang genutzt werden.

Beim 24-Stunden-Package sind 200 Kilometer, beim 48-Stunden-Paket 400 Kilometer im Preis inbegriffen.

Das gewünschte Angebot kann einfach per App gebucht werden. Die maximale Mietdauer im Aktionszeitraum beträgt 48 Stunden.

Das Geschäftsgebiet kann während der gesamten Mietdauer verlassen werden. Der Kunde mietet das Fahrzeug danach wie gewohnt wieder im ursprünglichen Geschäftsgebiet ab.

Das Angebot ist auf Deutschland beschränkt und ist in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Köln und Düsseldorf verfügbar. Auslandsfahrten sind nicht möglich.

Die neuen Tagesraten sollen zukünftig rund um die Feiertage und in der Ferienzeit in definierten Aktionszeiträumen zum Einsatz kommen. Die nächste Gelegenheit besteht Pfingsten. ampnet/jri

zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights