Aktuelle News
 

April - Der teuerste Tank-Monat in 2016

02 Mai, 2016

Die Kraftstoffpreise sind im April gestiegen. Der bislang teuerste Tank-Monat 2016 war der April. Der


Liter Super E10 kostete im bundesdeutschen Durchschnitt 1,268 Euro, für Diesel musste 1,037 Euro pro Liter bezahlt werden, erklärte der ADAC.
Am 30. April erreichte der Dieselpreis mit 1,074 Euro im Tagesmittel seinen Jahreshöchststand. Daraus ergibt sich eine Preisdifferenz von zwölf Cent gegenüber dem günstigsten Tag am 22. Januar mit 95,4 Cent. Auch Super E10 kletterte am 30. April auf 1,295 Euro (+11,6Cent). ampnet/nic

Unsere Tipps rund um Tanken:
Sparen Sie beim Tanken durch Preisvergleich der Spritpreise
Sparen Sie beim Kraftstoffverbrauch

zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights