Aktuelle News
 

Kleinwagenmodelle Peugeot 208: Neue Technik und zwei Sparmeiste

27 Februar, 2015

Drei Jahre nach der Markteinführung bringt Peugeot die Kleinwagenmodelle 208 in überarbeiteter Form auf den Markt. Insgesamt acht Motorisierungen stehen zur Auswahl:


fünf Benziner und drei Diesel. Ganz besonders stolz sind die Franzosen auf ihre beiden "Sparmeister": Der 1.6 HDi soll in der 55 kW/75 PS- und auch in der 74 kW/100 PS-Version mit Start-Stop-System jeweils mit 3,0 Liter Diesel auf 100 Kilometer auskommen; das entspricht einer CO2-Emission von 79 g/km. Zudem steht noch ein Diesel mit 88 kW/120 PS bereit.
Alle drei Selbstzünder sind mit Vierzylindermotoren unterwegs.
Das Leistungsspektrum der Dreizylinder-Benziner reicht von 50 kW/68 PS bis 153 kW/208 PS.

Was ist sonst noch neu?
Unter anderem haben neben 3D-LED-Heckleuchten einige Assistenzsysteme und ein Head-up-Display Einzug im Kleinwagenmodell gehalten. Erstmals zu sehen ist der kleine Franzose auf dem Genfer Autosalon (05. bis 15. März). mid/rlo
Bildquelle: Peugeot, Bildunterschrift: mid Düsseldorf - Peugeot schickt den Kleinwagen 208 in überarbeitetet Form auf die Straße zurück.

zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights