Aktuelle News
 

Schweiz: Staat bestimmt künftig über Elektro-Ladestationen

22 August, 2014

Jetzt steht dem landesweiten Ausbau von Elektro-Ladestationen in Frankreich nichts mehr im Weg. Künftig können Ladestationen auf öffentlichem Grund ohne Kosten errichtet werden, wenn es sich um eine landesweite Aktion handelt. Das hat die französische Nationalversammlung jetzt beschlossen. Voraussetzung:


Es muss ein Projekt auf nationaler Ebene sein. National ist ein Projekt, wenn es mindestens zwei Regionen umfasst.

Die Ladesäulen müssen zudem in ausgewogener Weise über das gesamte Land verteilt werden.

Der Staat beziehungsweise der Betreiber ist für die Wartung und den Betrieb des Netzes zuständig.

Für 2030 sind insgesamt 7 Millionen Ladestationen für Elektroautos geplant. mid/shw

zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights