Aktuelle News
 

Spritsparen mit Hightech-Reifen auf Lkw

25 März, 2014

Der Reifenhersteller Continental komplettiert seine jüngste Reifenlinie EcoPlus für den Langstrecken- und Regionalverkehr auf Autobahnen und Schnellstraßen. Auf den im Januar vorgestellten Anhänger-Reifen EcoPlus HT3 folgen nun der Lenkachsreifen EcoPlus HS3 und der HD3 für Antriebsachsen.


Mit dem aufeinander abgestimmten EcoPlus-Konzept zielt Continental auf eine starke Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs durch die Optimierung des Rollwiderstandes.
Dieser ist im wesentlichen für den Verbrauch zuständig und ließ sich nach den Angaben des Unternehmens um bis zu 26 Prozent gegenüber der Vorgängergeneration senken. Das führt zu einem um bis zu 1,9 Liter Diesel auf 100 Kilometer niedrigeren Verbrauch. Möglich wurde dies vor allem durch neu abgestimmte Polymer-Gummimischungen für Laufflächen und Seitenwände sowie Profilgestaltungen.
Im Falle des Lenkachsreifens EcoPlus HS3 gelang es, Rollwiderstand und Nassgriff gleichzeitig zu verbessern. Geschlossene Reifenschultern sorgen für die notwendige Stabilität, um spritfressende Wankbewegungen zu unterdrücken. Eng verzahnte Mikrolamellen mit einer neuen Silica-Mischung verbessern den Grip auf nasser Fahrbahn. Die konstruktiv erhöhte Tragfähigkeit des EcoPlus HS3 entspricht den höheren Achslasten, die die neue Euro-6-Motorentechnik mit sich bringt.
Bei dem speziell für den Traktionseinsatz entwickelten EcoPlus HD3 für Antriebsachsen ersetzt ein breites Profilbild das konventionelle Blockprofil und reduziert damit Rollwiderstand, Verbrauch und Laufgeräusche. Ein weiteres Merkmal des EcoPlus HD3 sind die seitlich abgeflachten Schulterrippen, deren spezielles Kantendesign gleichzeitig zur Verbrauchsenkung beiträgt und die Seitenwandkonstruktion versteift. Der Reifen ist mit dem M+S- und dem Schneeflockensymbol gekennzeichnet.
Alle drei Reifen der EcoPlus-Linie sind auch für ein zweites Leben vorbereitet. Sie basieren auf einer runderneuerungs- und nachschneidefähigen Karkasse mit verstärkten Stahlcordwülsten und einer patentierten Innenlage gegen schleichenden Druckverlust. Die lieferbaren Dimensionen liegen zwischen 295/55 R 22.5 und 315/80 R 22.5 für EcoPlus HS3 und HD3, den Anhänger-Reifen EcoPlus HT3 gibt es in drei Größen zwischen 385/55 R 19.5 und 385/65 R 22.5. mid/friwe

zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights