Aktuelle News
 

Neue Typklasse in der Haftpflicht

24 Oktober, 2012

Wie wirkt sich die neue Typklasse auf meine Haftpflicht aus? Die neue Typklasseneinstufung für die Kfz Versicherung 2013 hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) nun bekannt gegeben.


Für etwa 90 Prozent der Fahrzeugtypen sind die Veränderungen in der Haftpflichtversicherung gering, jedoch kann es bei einzelnen Autotypen zu deutlichen Sprüngen um drei und mehr Klassen nach oben oder unten kommen. Hier finden Sie eine kleine Auswahl dieser Ausreißer:

Bei den Modellen
Mercedes Vaneo 1.6,
Peugeot 5008 HDI FAP 150,
Mazda 3 und
Citroen C4 1.6 HDI 90
wird es leider in der Kfz Haftpflicht für den Fahrzeughalter teurer.

Bei den Automodellen
Mercedes 240 D,
Skoda Superb Combi 1.8 TSI 4x4 sowie
Audi 100 Diesel Fließheck
gab es ebenfalls größere Sprünge in der Haftpflichtversicherung, allerdings wurden alle drei Fahrzeugtypen in eine günstigere Typklasse umgeschlüsselt.

In der Haftpflicht ändert sich für insgesamt 90 Prozent aller in Deutschland zugelassenen Automodelle die Typklasseneinstufung. In der Teilkasko werden knapp 50 Prozent umgestuft und in der Vollkasko gibt es insgesamt 45 Prozent Umstufungen.

Bei den Neuverträgen der Kfz Versicherung haben die neuen Typklassen in der Regel bereits ab 01.10.2012 Gültigkeit und bei laufenden Verträgen ab 01.01.2013. ub

zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights