Aktuelle News
 

Lexus mit 25 Prozent Hybridanteil

17 Januar, 2007

Die Hybridmodelle bei der Toyota-Tochter hatten 2006 einen Anteil von ?ber 25 Prozent am Gesamtabsatz in Deutschland. Innerhalb der RX-Baureihe waren es sogar 70 Prozent, beim GS sind es rund 30 Prozent. Insgesamt hat das Unternehmen 2006 rund 5100 Modelle abgesetzt. Im kommenden Jahr erwartet Frank Winter, General Manager Lexus Deutschland, eine Steigerung auf 5900 Modelle. Dabei rechnen er mit einem wachsenden Hybridabsatz von 1800 Fahrzeugen. Das w?rde dann einem Anteil von 30,5 Prozent entsprechen.


Lexus wird im Sommer die Hybridversion des Lexus LS, den LS 600h, pr?sentieren und dann erst mal ein kleine "Hybridpause" einlegen. "Allerdings werden wir bis 2010 weitere Modelle vorstellen, mit denen wir den Hybridantrieb kontinuierlich weiterentwickeln und unseren Vorsprung gegen?ber der Konkurrenz weiter ausbauen werden", so Winter. Bis zum Jahr 2010 plant Toyota zudem, die gesamte Motoren- und Getriebepalette zu erneuern, um so die Belastung durch Abgase und den Energieverbrauch zu verringern. Bis dahin wird sich nach diesen Planungen auch die Zahl der Hybridmodelle verdoppelt haben. Gleichzeitig arbeitet die Entwicklungsabteilung an Hybridaggregaten, die ?ber das hauseigene Stromnetz aufgeladen werden k?nnen.


Quelle: www.auto-reporter.net

zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights