Aktuelle News
 

Fahrverbote für Dieselfahrzeuge

28 Juli, 2017

Tatsächlich Fahrverbote für Diesel? Nach Stuttgarter Richterspruch zur Luftreinhaltung: Der Autoclub ACE fordert die Autohersteller auf, endlich Nägel mit Köpfen zu machen.

Politik ist gefordert die rechtlichen Rahmenbedingungen zu setzen – und zwar jetzt, auf dem Nationalen Forum Diesel.

Stuttgart (ACE) 28. Juli 2017 – Das Stuttgarter Verwaltungsgericht machte heute nochmals deutlich, nur ein wenig sauberere Fahrzeuge helfen nicht, um die Luft in Städten wie Stuttgart besser zu machen. Und die muss sauberer werden, zum Schutz der Gesundheit der Bürger.
Also tatsächlich Fahrverbote für Diesel?

Nein, reine Fahrverbote, das muss nicht sein, meint der Automobilclub ACE. Fahrverbote sind die Notlösung, um schnell die NOx-Emissionen absenken zu können.

Stefan Heimlich, ACE-Vorsitzender: „Es ist an der Zeit, dass die Autohersteller endlich Nägel mit Köpfen machen. Softwarelösungen reichen nicht aus, die Hersteller müssen zukunftsfähig Nachrüstoptionen anbieten. Die Technik für die Erreichung der Euro 6 Norm ist vorhanden. Mit dem drohenden Fahrverbot für Stuttgart sollte den Herstellern klar sein, dass die Zeit der Versprechungen abgelaufen ist. Das Auto ist für viele Menschen unverzichtbar. Doch es muss sauber sein."

Von der Landes- wie Bundespolitik fordert der ACE: bereits kommende Woche müssen auf dem Nationalen Forum Diesel die Grundlagen für die blaue Plakette gelegt werden. Die blaue Plakette ist langfristig notwendig, damit Fahrzeuge gekennzeichnet werden können, die auf der Straße wirklich sauber sind und Städte erhalten dadurch die Möglichkeit, den Verkehr gezielt zu steuern. Darüber hinaus gibt die blaue Plakette den entsprechenden Anreiz das Diesel so umgerüstet werden, das sie den NOx-Grenzwert auf der Straße einhalten. www.ace.de
Quelle: ACE Auto Club Europa, Schmidener Straße 227, 70374 Stuttgart

zurück zu den News       News Archiv




Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights